Highlights

  • Der Verein Jugendfarm Waiblingen e.V. bietet in Kooperation mit der Stadt Waiblingen ökopädagogische Ferienprogramme und ein regelmäßiges, eintrittsfreies Nachmittagsangebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Zur Zeit ist dies nur mit Voranmeldung möglich.
  • Naturpädagogik
  • Wundervolles Gelände
  • Lagerfeuer
  • Geburtstage

Ferienprogramm

Unsere Ferienprogramme entstehen in Kooperation mit der Stadt Waiblingen.

Anmeldung über das Stadtportal:

extern: https://unser-ferienprogramm.de/Waiblingen




FAQ

  • Aufsichtspflicht und Versicherungsschutz

    Für alle Kinder, die an unserem Angebot teilnehmen, wird von dem zuständigen Personal die Aufsichtspflicht innerhalb dessen Aktionsradius
    übernommen. Die Aufsichtspflicht berechtigt dazu, den Kindern Anweisungen und Ermahnungen zu
    erteilen, falls diese zum Schutz des Kindes dienen. Einen Versicherungsschutz für die freiwillige
    Teilnahme an den Angeboten der Kinderpädagogik auf der Korber Höhe gibt es nicht. Hier greift
    eine vorliegende Eigenvorsorge der Eltern.

  • Corona

    Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist der
    Besuch auf der Jugendfarm momentan nur mit Anmeldung (mindestens einen Tag vorher) möglich.
    Ihr könnt euch telefonisch (unter 01573 7807038,
    dienstags bis freitags jeweils von 14:00 bis 16:30
    Uhr) oder auch per Mail(jugendfarm@waiblingen.de)
    anmelden. Für die Anmeldung benötigen wir Euren
    Namen, Telefonnummer und das Datum, an dem Ihr
    kommen wollt.

    Mund-Nasen-Bedeckung

    Beim gemeinsamen Spielen und Basteln ist es nicht so
    einfach den Abstand zu waren. Ihr Kind muss deshalb eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei haben und gegebenenfalls aufziehen.

    Gesundheit

    Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen, kann es nicht am Angebot teilnehmen. Ebenfalls nicht, wenn es zur Risikogruppe gehört oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Covid-19 Erkrankten hatte.

  • Wetterfest
    Bei dem offenen Angebot können alle Waiblinger Kinder von sechs bis zwölf Jahren mitmachen. Empfohlen ist wettergerechte Kleidung, die schmutzig werden darf und ausreichend Trinken mitzubringen.
    Aufgrund des Wetters kann es zu Veränderungen
    des geplanten Programms kommen. Bleibt die Jugendfarm wegen Krankheit o.ä. geschlossen, wird
    dies auf der Jugendfarmhomepage und im Schaukasten der Jugendfarm hinterlegt.