• Der Verein Jugendfarm Waiblingen e.V. bietet in Kooperation mit der Stadt Waiblingen ökopädagogische Ferienprogramme und ein regelmäßiges, eintrittsfreies Nachmittagsangebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Zur Zeit ist dies nur mit Voranmeldung möglich.
  • Naturpädagogik
  • Wundervolles Gelände
  • Lagerfeuer
  • Geburtstage

Auf dem Hochplateau haben wir zwischenzeitlich fünf Bauwagen aufgestellt, in denen man sich bei schlechtem Wetter auch mal aufhalten kann. Um die Wagen gut versorgen zu können, haben wir sowohl eine Stromleitung als auch eine Wasserleitung nach oben gelegt. Dazu hatten wir uns einen kleinen Bagger ausgeliehen, mit dem wir einen schmalen Kanal aushoben, in den wir die Leitungen verlegten.

FAQ

  • Aufsichtspflicht und Versicherungsschutz

    Für alle Kinder, die an unserem Angebot teilnehmen, wird von dem zuständigen Personal die Aufsichtspflicht innerhalb dessen Aktionsradius
    übernommen. Die Aufsichtspflicht berechtigt dazu, den Kindern Anweisungen und Ermahnungen zu
    erteilen, falls diese zum Schutz des Kindes dienen. Einen Versicherungsschutz für die freiwillige
    Teilnahme an den Angeboten der Kinderpädagogik auf der Korber Höhe gibt es nicht. Hier greift
    eine vorliegende Eigenvorsorge der Eltern.

  • Mund-Nasen-Bedeckung

    Beim gemeinsamen Spielen und Basteln ist es nicht so
    einfach den Abstand zu waren. Ihr Kind sollte deshalb eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei haben und gegebenenfalls aufziehen.

    Gesundheit

    Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen, kann es nicht am Angebot teilnehmen. Ebenfalls nicht, wenn es zur Risikogruppe gehört oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Covid-19 Erkrankten hatte.

  • Wetterfest
    Bei dem offenen Angebot können alle Waiblinger Kinder von sechs bis zwölf Jahren mitmachen. Empfohlen ist wettergerechte Kleidung, die schmutzig werden darf und ausreichend Trinken mitzubringen.
    Aufgrund des Wetters kann es zu Veränderungen
    des geplanten Programms kommen. Bleibt die Jugendfarm wegen Krankheit o.ä. geschlossen, wird
    dies auf der Jugendfarmhomepage und im Schaukasten der Jugendfarm hinterlegt.

Die Kinderpädagogik vom Forum Nord wird ab Sommer 2019 auf den Finkenberg verlagert und auf das Angebot der Natur- und Tierpädagogik ausgerichtet.

  • Vereinbarung eines Basisprogramms zum Aufbau eines regelmäßigen verlässlichen Angebots auf der Jugendfarm mit folgenden Eckpunkten:
  • Regelmäßige Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag – Samstagöffnung einmal im Monat
  • Öffnungszeiten in den Sommerferien: 3 Wochen
  • Öffnungszeiten in den sonstigen Ferien: 1 Woche
  • Gemeinsam durchgeführtes Ferienprogramm

An diesen Eckpunkten orientiert sich das sozialpädagogische Programm bis heute.

Programm September Okrober

Das neue Programm ist da!

das Programm für die Monate September und Oktober steht.

Hier könnt Ihr es runterladen.

Programm September Okrober

Grüße vom Ferienprogramm

Grußkarten aus Naturmaterialien

Ziegenalarm

Neuigkeiten im Juni: Die Jugendfarm hat den Bestand erweitert: Es sind jetzt drei hübsche Ziegen namens Eva, Henry und Harry dazu gekommen.

Findet hier mehr heraus über unsere neuen Bewohner!

Eva, Henry und Harry

Die Jugendfarm hat jetzt drei Ziegen dazu bekommen. Die Schwarze heißt Eva ist 1,5 Jahre alt und die Schwester vom letzten Jahr, von den beiden Jungs, Henry und Harry, vier Monate alt.

Ferienprogramm

Unsere Ferienprogramme entstehen in Kooperation mit der Stadt Waiblingen.

Anmeldung über das Stadtportal:

extern: https://unser-ferienprogramm.de/Waiblingen




  • Der Verein Jugendfarm Waiblingen e.V. bietet in Kooperation mit der Stadt Waiblingen ökopädagogische Ferienprogramme und ein regelmäßiges, eintrittsfreies Nachmittagsangebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Zur Zeit ist dies nur mit Voranmeldung möglich.
  • Naturpädagogik
  • Wundervolles Gelände
  • Lagerfeuer
  • Geburtstage

Auf dem Hochplateau haben wir zwischenzeitlich fünf Bauwagen aufgestellt, in denen man sich bei schlechtem Wetter auch mal aufhalten kann. Um die Wagen gut versorgen zu können, haben wir sowohl eine Stromleitung als auch eine Wasserleitung nach oben gelegt. Dazu hatten wir uns einen kleinen Bagger ausgeliehen, mit dem wir einen schmalen Kanal aushoben, in den wir die Leitungen verlegten.

FAQ

  • Aufsichtspflicht und Versicherungsschutz

    Für alle Kinder, die an unserem Angebot teilnehmen, wird von dem zuständigen Personal die Aufsichtspflicht innerhalb dessen Aktionsradius
    übernommen. Die Aufsichtspflicht berechtigt dazu, den Kindern Anweisungen und Ermahnungen zu
    erteilen, falls diese zum Schutz des Kindes dienen. Einen Versicherungsschutz für die freiwillige
    Teilnahme an den Angeboten der Kinderpädagogik auf der Korber Höhe gibt es nicht. Hier greift
    eine vorliegende Eigenvorsorge der Eltern.

  • Mund-Nasen-Bedeckung

    Beim gemeinsamen Spielen und Basteln ist es nicht so
    einfach den Abstand zu waren. Ihr Kind sollte deshalb eine Mund-Nasen-Bedeckung dabei haben und gegebenenfalls aufziehen.

    Gesundheit

    Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen, kann es nicht am Angebot teilnehmen. Ebenfalls nicht, wenn es zur Risikogruppe gehört oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Covid-19 Erkrankten hatte.

  • Wetterfest
    Bei dem offenen Angebot können alle Waiblinger Kinder von sechs bis zwölf Jahren mitmachen. Empfohlen ist wettergerechte Kleidung, die schmutzig werden darf und ausreichend Trinken mitzubringen.
    Aufgrund des Wetters kann es zu Veränderungen
    des geplanten Programms kommen. Bleibt die Jugendfarm wegen Krankheit o.ä. geschlossen, wird
    dies auf der Jugendfarmhomepage und im Schaukasten der Jugendfarm hinterlegt.

Die Kinderpädagogik vom Forum Nord wird ab Sommer 2019 auf den Finkenberg verlagert und auf das Angebot der Natur- und Tierpädagogik ausgerichtet.

  • Vereinbarung eines Basisprogramms zum Aufbau eines regelmäßigen verlässlichen Angebots auf der Jugendfarm mit folgenden Eckpunkten:
  • Regelmäßige Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag – Samstagöffnung einmal im Monat
  • Öffnungszeiten in den Sommerferien: 3 Wochen
  • Öffnungszeiten in den sonstigen Ferien: 1 Woche
  • Gemeinsam durchgeführtes Ferienprogramm

An diesen Eckpunkten orientiert sich das sozialpädagogische Programm bis heute.

Programm September Okrober

Das neue Programm ist da!

das Programm für die Monate September und Oktober steht.

Hier könnt Ihr es runterladen.

Programm September Okrober

Grüße vom Ferienprogramm

Grußkarten aus Naturmaterialien

Ziegenalarm

Neuigkeiten im Juni: Die Jugendfarm hat den Bestand erweitert: Es sind jetzt drei hübsche Ziegen namens Eva, Henry und Harry dazu gekommen.

Findet hier mehr heraus über unsere neuen Bewohner!

Eva, Henry und Harry

Die Jugendfarm hat jetzt drei Ziegen dazu bekommen. Die Schwarze heißt Eva ist 1,5 Jahre alt und die Schwester vom letzten Jahr, von den beiden Jungs, Henry und Harry, vier Monate alt.

Ferienprogramm

Unsere Ferienprogramme entstehen in Kooperation mit der Stadt Waiblingen.

Anmeldung über das Stadtportal:

extern: https://unser-ferienprogramm.de/Waiblingen